aktuelles

Neuigkeiten & Aktuelles hier im Überblick

Je früher unsere Patienten bei unklaren Beschwerden oder Erkrankungen absagen, umso eher können wir Schmerzpatienten aufnehmen.

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie uns anrufen, wenn Sie verunsichert sind, ob Sie Ihren Termin wahrnehmen sollen.

Tel. 0 82 52 – 90 70 30

In Zeiten von Corona haben wir für unsere Patienten einiges verändert, um alle geforderten Desinfektions- und Hygienemaßnahmen zum Schutz von Ihnen und auch unserem Personal umzusetzen:

  1. Alle Patienten müssen sich telefonisch voranmelden, um etwaige Gesundheitsfragen klären zu können.
  2. Bitte tragen Sie alle einen Mundschutz bis zum Beginn der Behandlung.
  3. Informieren Sie uns über Kontakte mit Corona-positiv getesteten Familienangehörigen oder Freunden.
  4. Bitte halten Sie den Mindestabstand ein, an der Rezeption  und auch in unserem sehr großen Wartezimmer, in dem wir nur wenige Sitzgelegenheiten vorhalten.
  5. Unser Team bemüht sich noch mehr, dass die Wartezeiten extrem kurz sind bzw. der Patient sofort ins Behandlungszimmer geleitet wird.
  6. Wir schützen unser Personal, das nun immer Mundschutz trägt, weiter mit Schutzbrille und einem Gesichtsschild, eventuell mit weiterer Schutzkleidung – was auch unsere Patienten bei der Behandlung schützt.
  7. Die Hygienemaßnahmen der Reinigung der Behandlungszimmer sowie Behandlungsstühle und Instrumente unterliegen schon immer sehr starken Vorgaben und wird strikt durchgeführt.
  8. Eine Plexiglasscheibe an der Rezeption schützt am Empfang – das Wartezimmer wurde von Spielsachen und Lesestoff gänzlich befreit.
  9. Zähneputzen auf unserer Patiententoilette ist bis auf weiteres untersagt.
  10. Bei schönem Wetter kann auch auf unserem Praxisbalkon die Wartezeit überbrückt werden.
  11. Unsere Standesvertretung, die KZV Bayern, hat in einer Pressemitteilung allgemein darauf hingewiesen, dass  die Patienten aufgrund der umfangreichen Maßnahmen in den Praxen gut geschützt sind.

Wir dürfen jedoch keine Akut Corona-positiven Patienten behandeln, die unter Zahnschmerzen leiden. Hierfür gibt es im Landkreis eine eigens dafür bestimmte Praxis.

Bitte rufen Sie in diesem Fall sowie bei unklaren Erkältungssymptomen immer zuerst Ihren Hausarzt zur Abklärung an. Der Bereitschaftsdienst 116117 sowie das Gesundheitsamt Neuburg-Schrobenhausen helfen Ihnen weiter.

Mit unserer neuen Mitarbeiterin, Theresa T., die ab 01.09.20 unser Praxisteam verstärken wird, konnten wir eine Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin und qualifizierte Dentalhygienikerin gewinnen, die uns neben der Prophylaxe auch im Hygienebereich unterstützen wird. Wir freuen uns über den Neuzugang.

  • Humanitärer Einsatz mit Zahnärzte ohne Grenzen von Dr. Christian Reiter in Namibia – Herbst 2018

Copyright 2020 by pgm-kreativ.de